Sonntag, 27. Dezember 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "Dezember"

Bereits neigt sich der letzte Monat des Jahres 2015 zu ende.... 
der extrem milde Dezember .....
...mit seinen teilweise nebelfreien Morgen....
....erlaubt es, die Hecken-Esche sich nochmals in ein besonderes Licht zu rücken....
... morgens um 8.00 Uhr - beim erwachen eines der kürzesten Tage des Jahres.

Und schon sind alle zwölf Monate ins Land gezogen
 Ein herzliches Dankeschön an Christa und Ihr Projekt "Im Wandel der Zeit", viele erbauliche und reiche Morgenstunde -im Wandel der Zeit- durfte ich dadurch erleben.


Donnerstag, 26. November 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "November"

In der letzten Novemberwoche ist der Winter angekommen...
....und die Heckenesche zeigt sich bereits im weissen Kleid...
.... ganz plötzlich ist die Novemberstimmung da....
.... und die Landschaft hat sich zur Winterruhe begeben.....
 


Freitag, 30. Oktober 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "Oktober"

Sie steht bereits ohne Laub....
.... in diesem Jahr durch die Trockenheit besonders früh.....
.... ihr Doppelstamm ist wieder gut zu erkennen...
.... und die Vögel sind wieder im Geäst zu beobachten, an diesem Morgen haben wir total zwölf Exemplare gezählt.......
.... ein Nebelmorgen wie er am Jurasüdfuss öfters zu beobachten ist..
... man kann es drehen und wenden wie man es will, das Jahr neigt sich dem Ende zu.




Dienstag, 29. September 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "September"

Bereits ist es der letzte Septembertag angebrochen, die letzte Gelegenheit für das Monatsbild der Heckenesche..
... die Sonne ist inzwischen erheblich nach rechts gewandert...
.... das erste Morgenlicht sorgt für eine spezielle Stimmung .....
...... der Herbst hat das Zepter endgültig übernommen...
.....und die Hecke wird immer farbiger.


Ein Beitrag zur Aktion  "Im Wandel der Zeit 12x1" von Christa 

Sonntag, 30. August 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "August"

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu....
.. der Sonnenstand hat sich merklich verändert....
... auch wenn die letzten Tage eher noch dem Hochsommer gleiche..
.... kündet das Farbenspiel und....
.... und die Heckenfrüchte vom kommenden Herbst.


Mittwoch, 29. Juli 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "Juli"

Bereits ist die zweite Jahreshälfte mit dem Julibild angebrochen....
... die immer noch hoch stehende Sonne sorgt für entsprechende Schattenbilder..
....Licht und Schatten im Wechsel....
....die Hecke steht dicht, trotz grosser Trockenheit.....
....ein Blick in das beachtliche Geäst,(leider sind die Raubvögl die da gerne rasten ausgeflogen).....
..... Sommermorgenstimmung mit Balmfuhköpfli....

... wohl bald wird auch das letzte Korn geschnitten...
 

 in Beitrag zur Aktion  "Im Wandel der Zeit 12x1" von Christa

 

Dienstag, 30. Juni 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "Juni"

Sommermorgen an der Hecke....
... Sonne im Geäst der Esche...
.... ein Morgen wie aus dem Bilderbuch...
.... und Heu liegt zum Trocknen aus...
..... ein Sommermorgen der es in sich hat......
.... der Langersehnte ist angekommen...

"Jeden Morgen ist Welturaufführung"
© Peter-T. Schulz 


Sonntag, 31. Mai 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "Mai"

Dunkel steht die Hecken Esche im Maimorgen....
.... die im Winter gewählte Fotoposition zeigt immer stärker die Schattenseite....
..... denn eigentlich steht sie prächtig grün in der Morgensonne...
..... umgeben von den üppigen Natur....
... wie es sich für den Mai gehört...
... Licht und Schatten umspielen ebenfalls die aufgeblühte Heckenrose...
..... sowie den Hartriegel, der Mai wird seinem Namen gerecht.


 


Ein Beitrag zur Aktion  "Im Wandel der Zeit 12x1" von Christa