Freitag, 31. Mai 2013

Keiner steht gern im Regen

Wer steht schon gern im Nieselregen?
Ich habe darauf keinen Bock.
Ich stemme mich sofort dagegen,
und drohe ihm mit meinem Stock.

Er lächelt nur, schon bin ich sauer.
Von Kopf bis Fuss bin ich durchnässt.
Denn er schickt einen Regenschauer.
Der mich im Nu verzweifeln lässt.

Mir scheint, er hat noch mehr auf Lager,
und er gedenkt es auch zu tun.
Ich fühle mich wie ein Versager.
Nun prasselt auf mich der Monsun.

Ich suche Schutz in einer Hecke.
Und halte es im Kopf nicht aus.
Es fällt die ganze Wolkendecke,
auf mich,
und macht sich einen Spass daraus.

  von Roman Herberth


Sonntag, 12. Mai 2013

Apfelblüten

Apfelblüten wohin du schaust.
Sie färben deine Welt rosa.
Keinen Gedanken an verbotene Frucht,
das kommt später -
Jetzt wird nur Liebe geatmet.
 
von Annegret Kronenberg